Videos 

Klaus Beyer Etappe

2. Mai 2020

Edzard Wirtjes erzählt über die „Klaus Beyer“ Etappe.

Klaus Beyer ist der Erfinder des Ossiloops. Als Lehrer nach Ostfriesland gekommen, sorgte er bei den Leichtathleten für zusätzlichen Schwung. Sein Verein war der SV Holtland. Obwohl er aus den Wurfdisziplinen kam, war er besonders kreativ in der neu wachsenden Laufszene und schaffte neue Formate. Sein größter Coup war der Ostfrieslandlauf. Dazu fand er die alte Kleinbahntrasse, die von Leer ans Meer führte. Am 1. Juni 1982 gab es die Premiere von Leer ans Meer mit 24 Dörlopern. In 25 Jahren unter seiner Regie wuchs der Lauf auf über 1000 Teilnehmer und wurde zum größten Laufereignis in Ostfriesland. 2006 – mit seiner Pensionierueng – übergab er die Organisation an Edzard Wirtjes mit Fortuna Logabirum. Klaus Beyer verstarb im Oktober 2013 an einem Krebsleiden.

Mehr Infos zur Geschichte des Ossiloop findet ihr hier:

https://ossiloop.eu/geschichte/

 weitere Beiträge